Aktuelles - Wichtige Mitteilungen, Informationen und allgemeine Neuigkeiten

     

     

     

     

     

     

    =============================================================================================================================================

     

     

     

     

    Bürgermeisterwahl 2022

     

    Das endgültige Ergebnis zur Wahl zum hauptamtlichen Bürgermeister der Verbandsgemeinde Dierdorf am 16.01.2022 lautet wie folgt:

     

     

     


     

    =============================================================================================================================================

     

     

    Öffnung der Verbandsgemeindeverwaltung - Zutrittsregelung mit 3G

     

    Auch Besucher müssen ab Montag geimpft, genesen oder getestet sein!

    In den Rathäusern und kommunalen Verwaltungsgebäuden des Kreises Neuwied gilt 3G - ab Montag, 29. November, auch für Besucher.
    Darauf haben sich Landrat Achim Hallerbach, Oberbürgermeister Jan Einig und die Bürgermeister der sieben Verbandsgemeinden in einer Telefonkonferenz verständigt.

    Alle Besucher, unabhängig davon, ob sie einen festen Termin haben oder nicht, müssen dann am Eingang entweder ihr Geimpft-/Genesenen-Zertifikat vorzeigen oder einen aktuellen Test präsentieren.

    Dieser darf bei Betreten nicht älter als 24 Stunden sein, und es muss sich um einen PCR- oder PoC-Test handeln.
    Ein Selbsttest – auch mit Onlinebescheinigung – reicht nicht aus.

    „Diese Regelungen sind aufgrund der leider wieder rasant angestiegenen Infektionszahlen notwendig“, waren sich die Behördenleiter schnell einig.
    Sie verwiesen in diesem Zusammenhang darauf, dass die 3G-Regelungen für ihre Mitarbeiter schon ab Mittwoch, 24. November, am Arbeitsplatz gelten.  

    Eine aktuelle Übersicht über Testmöglichkeiten ist im Internet zu finden: https://corona.rlp.de/de/testen/

    Weiterhin sind folgende Maßnahmen / Regelungen unbedingt zu beachten:

    • Der Eingang des Verwaltungsgebäudes ist grundsätzlich geschlossen. Zur Kontaktaufnahme ist die Klingel bzw. Gegensprech-anlage im Eingangsbereich zu nutzen.
    • Besucher/innen mit vorheriger Terminvereinbarung haben Vorrang.
    • Personen ohne Terminvereinbarung müssen ggf. Wartezeiten in Kauf nehmen.
    • Besucher/innen haben im Verwaltungsgebäude eine medizinische Maske (sog. OP-Masken oder auch Masken der Standards KN 95/N95 oder FFP2) zu tragen.
    • Auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter zu anderen Personen ist sowohl im Eingangsbereich der Verwaltung (Wartezone) als auch innerhalb des Gebäudes zu achten.
    • Wegen der obersten Regel des Abstandhaltens ist der gleichzeitige Aufenthalt von Besucher/innen im Verwaltungsgebäude auf max. 6 Personen begrenzt.
    • Im Foyer der Verwaltung steht Handdesinfektionsmittel zur Verfügung, welches unbedingt zu benutzen ist.
    • Aus den gegebenen Umständen wird auf das Händeschütteln auch weiterhin verzichtet.
    • Von der Möglichkeit der telefonischen Beratung oder der Nutzung der elektronischen Kommunikation sollte grundsätzlich weiterhin vorrangig Gebrauch gemacht werden.
    • Aus Gründen des Infektionsschutzes erfolgt eine Dokumentation des Verwaltungsbesuchs. Eine Vernichtung der Dokumentation erfolgt drei Wochen nach dem jeweiligen Besuch der Verwaltung.

     

    Die meistgefragten Stellen:

    Personalausweise/Reisepässe

    291-23 oder 291-24

    Standesamt/Gewerbeamt

    291-21

    Renten und Soziales

    291-25

    Grundsteuer/Gewerbesteuer/Hundesteuer

    291-51 oder 291-52

    Verbrauchsabrechnung/Zählerstände

    291-43 oder 291-44

    Bauabteilung   

    291-30

    Verbandsgemeindekasse

    291-55

     

    56269 Dierdorf, 24.11.2021
    Horst Rasbach
    Bürgermeister

     


     

     

     

     

    ===========================================================================================================================================

     

     

     

    Hochwasser-/Starkregenvorsorgekonzepte für die Gemeinden Großmaischeid mit Ortsteil Kausen, Isenburg und Stebach

     

      

    Dieses Projekt wird auf folgender Seite dauerhaft online zur Verfügung gestellt.

     

     

     

      ============================================================================================================================================= 

     

     

     

     

    Stadtentwicklungskonzept der Stadt Dierdorf

     

    Alle Informationen inklusive der Bekanntmachung finden Sie auf folgender Seite.

     

    Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf
    56269 Dierdorf, 29.09.2021

     

     

      ============================================================================================================================================= 

     

      

     

     

     


    Öffentliche Ausschreibungen: 


    zur Zeit findet keine Ausschreibung statt.

     

     

    Öffentliche Stellenausschreibungen:


    Sachbearbeiter/in für den Fachbereich "Finanzen " (m/w/d)

     

     

    Ausbildung in der Verwaltung:

     


    zur Zeit findet keine Ausschreibung statt.

     

     

     

     

    ============================================================================================================================================= 

     

     

     

     

     

    Das  Aquafit Dierdorf hat wieder geöffnet

     

    Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte der Homepage des Aquafit Dierdorf (www.aquafit-dierdorf.de).


    56269 Dierdorf, 03.11.2021

     

     

     

     ============================================================================================================================================= 

     

     

     

     

    Die Rentenberatungstermine für 2022 finden Sie hier.

     

    Die Deutsche Rentenversicherung bietet nun wieder Rentensprechtage in den Regionen an.
    Jeweils am ersten Mittwoch im Monat von 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr findet ein Sprechtag für die Verbandsgemeinde Dierdorf statt.

    Wer Fragen zu Rente, Altersvorsorge, Rehabilitation und Prävention hat, kann sich hier persönlich beraten lassen. Hierfür ist vorab eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 02689/291-25 erforderlich.

     

    Die Beratungsgespräche erfolgen derzeit nur telefonisch. 

    Zum vereinbarten Termin werden Sie von der Deutschen Rentenversicherung unter der bei Terminvereinbarung mitgeteilten Telefonnummer angerufen.

     

     

     

    =============================================================================================================================================

     

     

      


    Meldeportal für Störungen in der Straßenbeleuchtung (gilt nicht für Elgert und Marienhausen)


    Eine Straßenbeleuchtung bringt klare Sichtverhältnisse im Straßenverkehr und gibt Sicherheit beim abendlichen Spaziergang.
    Doch was tun, wenn eine Straßenlampe ausgefallen ist?
    Das neue Online-Störungsportal der Syna bietet die Möglichkeit, Störungen schnell und unkompliziert zu melden.

    Mit wenigen Klicks können Bürgerinnen und Bürger ab sofort Störungen auch vom Smartphone aus melden und sehen dabei direkt, ob schon eine Störung gemeldet wurde.
    Beim Start des Portals wird der Standort des Geräts abgefragt, um den Ort der Störung und den betroffenen Leuchtenmast leichter zu finden.
    Neben der Fehlerart besteht die Möglichkeit, eine Bemerkung zur Störung oder einfach ein Bild hinzuzufügen.

    Das Störungsportal ist eine moderne und unkomplizierte Alternative zur Störungshotline.
    Das Portal läuft auf Basis des Geo-Informations-Systems (GIS) der Syna und ermöglicht allen Beteiligten einen Zugriff auf die Netzsituation in Echtzeit.
    Dies verkürzt unter anderem die Reaktionszeit bei der Entstörung.
    Zu finden ist das Störungsportal im Internet unter folgendem Link:
    https://planauskunft.syna.de/stoerungsmeldung/

     

     

    =============================================================================================================================================

     

     

     

    Gemeinsam für Sicherheit - Video der Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

    Sie sind für die Menschen da und arbeiten für deren Sicherheit: Die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in Rheinland-Pfalz. Die professionelle Arbeit  dieser Organisationen mit schneller Informationssteuerung, digitaler Vernetzung, modernster Technik und viel persönlichem Engagement zeigt ein kurzer Videofilm, mit dem vor allem über die sozialen Medien nicht nur ein Eindruck von der verantwortungsvollen Aufgabe dieser Einsatzkräfte gegeben wird, sondern auch bei möglichst vielen jungen Menschen Interesse für diese Aufgaben geweckt werden soll. „Dieses Video zeigt eindrucksvoll, mit wieviel Engagement und Herzblut unsere Einsatzkräfte bei der Sache sind, um Menschen in bedrohlichen und schwierigen Lagen zu helfen nach dem Motto ‚Gemeinsam für Sicherheit‘ “, sagte Innenminister Lewentz bei der öffentlichen Präsentation des Films.

    Den vollständigen Pressetext mit Verlinkungen zum Video finden Sie hier.

    Direkt zum Video gelangen Sie über

    Twitter: https://twitter.com/MdI_RLP
    Facebook: https://www.facebook.com/innen.rlp
    Instagram: https://www.instagram.com/innen.rlp/
    YouTube: https://youtu.be/YasnIV9w_Gk

     

     

     

    =============================================================================================================================================

     

     

     

     

    CORONA-VIRUS - Ehrenamtliche Hilfe und Unterstützungsangebote während der Corona-Krise

     

     

    Gemeinde

    Angebot

    Organisator

    Ansprechpartner

    Kontakt

    Dierdorf

    Einkaufsdienst

    KG 1951 Dierdorf

    Mo.,Mi.,Fr.


    Tel.: 02689/929726
    per sms oder Whatsapp:
    Tel.: 0171/6808973
    E-Mail: siebenaller@t-online.de

     

    Dierdorf

     

    Einkaufsdienst
    Botengänge

     

    Lukas Neufeld


    Tel. 02689/972872

    Stebach

    Einkaufsdienst

     

    Anke Kern
    Sabine Krobb
    Andreas Krobb


    Tel.: 02689/6039
    Tel.: 0174/9977165
    Tel.: 0151/27017854

    Großmaischeid

    Einkaufsdienst

    Kirmesverein Großmaischeid
    KuK Großmaischeid e.V.

    Jule Hörter
    Leon Bierbrauer
    Anke Schaaf


    Tel.: 0151/41849895
    Tel.: 0176/59714595
    Tel.: 0176/30484033

    Kleinmaischeid

    Einkaufsdienst

    Kirmesgesellschaft Rot/Weiß
    Kleinmaischeid

     


    Tel.: 02689/5061
    E-Mail: kg.kleinmaischeid@web.de

    Kausen

    Einkaufsdienst,
    Botengänge

    Ortsbeirat Kausen


    Anne-Kathrin Schaaf
    Phillipp Gassen
    Klaus Kern


    Tel.: 0151/17247705
    Tel.: 0174/8480009
    Tel.: 0170/4830075

     

     

     

     

     

     

    Weitere Informationen rund um das Coronavirus erhalten Sie auf der folgenden Seite der Kreisverwaltung Neuwied.

     

     

     

     

     

    ============================================================================================================================================= 

     

     

    CORONA-VIRUS - TeamRLP

     

    Die Corona-Pandemie stellt unser Land vor ungeahnte Herausforderungen. Sie hat aber auch eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz und der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. haben sich zusammengetan und die Initiative „teamRLP“ gestartet. Unter einem Dach haben sich alle großen Hilfsorganisationen sowie die großen Tageszeitungen und Rundfunkanstalten zusammengefunden, die das teamRLP als Partner unterstützen. Organisationen, die freiwillige Helferinnen und Helfer brauchen, und die Menschen, die ihre Zeit und ihre Hilfe zur Verfügung stellen, kommen hier zusammen.

     

     
     


      

     

     

    =============================================================================================================================================

     

     

     

     

    "Mit mir nicht“ – Gemeinsam gegen falsche Polizeibeamte


    Vorsicht vor einer neuen Betrugsmasche - weitere Informationen finden Sie hier.

     

     

     

    =============================================================================================================================================

     Sprechtage der Schutzpolizeiinspektion Straßenhaus starten wieder

     

    Am 18.06.2020 fand erstmalig wieder ein Sprechtag statt.
    Diese werden künftig donnerstags Vormittags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr durchgeführt.

    Zur Einahltung der Hygienevorschrfiten und Abstandsregeln finden diese Sprechtage im Sozialraum, Raum 013, Kellergeschoss statt. 

      

     

    =============================================================================================================================================

     

     

     

     

     

     

     

     

     

      

    ______________________________________________________________________________________________________________________________________

     

     

     

     

    • Termine & Veranstaltungen
      Termine & Veranstaltungen
    • Abfallwirtschaft
      Abfallwirtschaft
    • Aus unserem Hallenbad
      Aus unserem Hallenbad
    • Ausschreibungen
      Ausschreibungen
    • Ausbildung in der Verwaltung
      Ausbildung in der Verwaltung
    • Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Dierdorf
      Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Dierdorf
    • Notrufe und Feuerwehr
      Notrufe und Feuerwehr
    • Energieberatung
      Energieberatung
    • Elektronische Kommunikation
      Elektronische Kommunikation
    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK