Wandern

    Wandern auf dem Dierdorfer Weg

    Wandern und Fahrradfahren gehören zu den beliebtesten Beschäftigungen in der Freizeit. Als Ausgleich zu Beruf und Alltag ein paar Stunden in der freien Natur verbringen. Frische Luft tanken und die Batterien aufladen...

    Dazu ist der Westerwald optimal geeignet. Wälder und Waldwege sind seit jeher vorhanden und laden den Wanderer regelrecht ein, sie zu nutzen.

    Der "Dierdorfer Weg" ist ein Wanderweg, der in Dierdorf am Schlosspark/Schwimmbad-Parkplatz beginnt. Sie erkennen ihn an dem grünen "D" auf weißem Grund.

    Er ist ein Rundweg und führt durch die Orte Dernbach, Kleinmaischeid, Isenburg, Großmaischeid, Stebacher Weiher, Stadtteil Giershofen und zurück zum Schloßweiher.

     

    Der Weg ist in der Rad- und Wanderkarte der Raiffeisen-Region eingezeichnet. Die Karte kann kostenlos bei der Verbandsgemeindeverwaltung mitgenommen werden.

     

     



    Zurück zur Übersicht
    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK